Der Gasmarkt im Wandel

Für die Erreichung der Klimaziele in der Schweiz soll der Anteil fossiler Energieträger im Energiemix des Landes reduziert werden und damit auch der Verbrauch von Erdgas. Für Industrieunternehmen bleiben Erdgas und zunehmend auch Wasserstoff weiterhin ein wichtiger Energieträger. Die einheitliche Regelung des diskriminierungsfreien Zugangs zum Gasnetz spielt daher auch in Zukunft eine wesentliche Rolle. Die Grundlage dafür und für die künftige Versorgungssicherheit soll mit einem einheitlichen Gasversorgungsgesetze (GasVG) geschaffen werden. Bisher regeln das Rohrleitungsgesetz von 1963 und eine Verbändevereinbarung von 2012 bestimmte Pflichten und nur wenige Gaskonsumenten können ihren Gaslieferanten frei wählen. Mit der Schaffung eines einheitlichen Gasversorgungsgesetzes will der Bundesrat einen belastbaren rechtlichen Rahmen und damit die Grundlage für eine geordnete Marktöffnung erstellen.

Geplante Änderungen im Überblick

Regulierung der wettbewerbsfreien Bereiche für Endverbraucher mit einem Jahresverbrauch > 100 MWh/Jahr

regulierter Umgang und Verteilung der Netzkapazitäten

Etablierung einer Regulierungsbehörde (analog zu Strom: EnCom)

Definition eines Bilanzierungsregimes (Bilanzzonen, Bilanzgruppen)

Unbundling der wettbewerblichen und nicht wettbewerblichen Bereiche von EVU

Prozessorientierte Software-Lösungen

Mit der Robotron-Energiemarkt-Plattform bietet Robotron ein etabliertes Lösungsportfolio für die Digitalisierung energiewirtschaftlicher Prozesse.  Die Spezialisierung auf die Verarbeitung grosser Datenmengen und die jahrzehntelange Erfahrung in der Energiewirtschaft spiegeln sich in der Leistungsfähigkeit unserer Software-Lösungen für verschiedene Commodities wie Strom und Gas wider. So wurde ein einzigartiges Leistungsportfolio entwickelt, welches die Anforderungen aller Energiemarktrollen abdeckt und kontinuierlich optimiert wird. Hochperformante Software-Lösungen und Module bilden sämtliche Gasmarktprozesse schnittstellenfrei, integriert, medienartenübergreifend, automatisiert und interoperabel ab.

weitere Informationen

Unsere Lösungen für die Gasmarktöffnung

Unsere Services für Sie

Ihr Partner von der Planung bis zum Betrieb

Prozessorientierte, modulare Software-Lösungen

Flexible Betriebsvarianten

Wissensvermittlung mit individuellen Schulungen

Jetzt Gas geben!

Gas/ Wasserstoff (Dekarbonisierung), Wärme, Wasser, VPP (VKW), Sektorkopperlung, Power-to-Gas...
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, beraten Sie gern zu einer massgeschneiderten Lösung, auch im Hinblick auf die Gasmarktöffnung.