Digitale Kompetenz und modulare IT-Lösungen für den Strommarkt im Wandel

Die Transformation mit innovativen Software-Lösungen gestalten

Der Schweizer Strommarkt befindet sich in einer Transformationsphase. Schon im Jahr 2007 verabschiedete das Parlament das Stromversorgungsgesetz, das eine zweistufige Marktöffnung für den Strommarkt in der Schweiz vorsieht. Im ersten Schritt wurde der freie Marktzugang für Endverbraucher mit einem Jahresverbrauch von mehr als 100.000 kWh realisiert. In der nächsten Stufe sollen auch Haushalte und weitere Kleinverbraucher den Stromlieferanten frei wählen können. Ziele der Liberalisierung sind die optimierte Integration erneuerbarer Energien in den Strommarkt und lokale Versorgungslösungen wie Energiegemeinschaften.

Wir gestalten den digitalen Wandel. Mit unserer umfassenden Erfahrung am europäischen Energiemarkt und einem modularen Lösungsportfolio ist Robotron Ihr kompetenter Partner für die Ausgestaltung neuer Marktanforderungen.

Robotron-Lösungen umfassen sämtliche Strommarkt- und Wertschöpfungsprozesse:

  • effiziente und automatisierte Verarbeitung von Lieferantenwechseln mit dem Robotron Wechselprozessmanagement (SDAT)
  • automatisierte Bilanzierung im EDM-System robotron*ecount
  • flexible Angebotskalkulation für schlanke Vertriebsprozesse mit robotron*esales
  • DSG- und DSGVO-konformes Datenmanagement

Das Portfolio wird ausserdem von individuellen Services und flexiblen Betriebsvarianten abgerundet. Unabhängig von den nächsten politischen Schritten beraten wir Sie gern umfassend zu unserem Lösungsportfolio!

>> Mehr erfahren unter: www.robotron.ch/themen/strommarktoeffnung

Gestalten Sie mit uns das Energiesystem von morgen - wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zurück